Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Deadline: 25. Mai 2018

Am 25. Mai 2018 tritt die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Gleichzeitig wird das alte durch das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ersetzt. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, gilt das neue Datenschutzrecht auch für Zahnarztpraxen.


WICHTIG: schicken Sie uns bis spätestens 18. April 2018 die Dokumente ausgefüllt zurück. Es sind wichtige Maßnahmen, die ergriffen werden müssen.

Download unserer Empfehlung für die Datenschutzerklärung.
Download der Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung.
Download Rückantwort.
Download Anschreiben.