Social Media Marketing

Von Patient zu Patient - Empfehlungsmarketing über soziale Netzwerke

Eine erfolgreiche Praxis lebt von der Patientenzufriedenheit und von den empfohlenen Neupatienten aus dem Freundes- oder Arbeitskreis. Die sozialen Medien ermöglichen sozusagen das alte Weiter-Empfehlungsprinzip auf einer anderen Basis.

Facebook-Marketing

Facebook ist in aller Munde. Aber warum sollten Sie Facebook als Plattform für Ihre Kommunikation nutzen? Der Vorteil dieser Plattform ist die direkte Kommunikation mit Usern auf Augenhöhe. Mit der richtigen Strategie steigern Sie die Reichweite und Ihr Bekanntheitsgrad steigt. Jeder User bzw. Fan ist ein potenzieller Multiplikator, der Ihre Bekanntheit und Auffindbarkeit im Web steigert. Facebook ist im Prinzip nichts anderes als Mund-zu-Mund-Propaganda im Web und Instrument für positive Imagepflege.

 

 

Empfehlungs- bzw. Bewertungsportale

Empfehlungen aktiv steuern

Viele potenzielle Patienten informieren sich vorab auf Empfehlungs- und Bewertungsportalen über Ihre Praxis. Dort haben Ihre bestehenden Patienten die Möglichkeit Ihre Praxis zu bewerten. Steuern Sie aktiv Patienten-Empfehlungen durch Verlinkungen zu Empfehlungs- und Bewertungsportalen oder beispielsweise Jameda-Karten.

Social Media Marketing


Erfolgreich mit Facebook, Twitter, google + & Co.

Bewertungsportale


Neupatientengewinnung und Imagepflege mit Jameda & Co.